Hier finden Sie uns

Landmark-Süd 3

21782 Bülkau

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


04754-380 oder 015223915535

falls ich gerade nicht erreichbar bin, bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter mit Telefonnummer hinterlassen. Ich rufe Sie dann zurück.

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Elektro-Epilation dauerhafte und permanente Haarentfernung. Egal wo sie stören ob beim Mann oder Frau im Landkreis Cuxhaven. Ich biete auch Micro-Needling mit Microdermabrasionbehandlung an. Für ein jüngeres frischeres Aussehen damit Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen
Elektro-Epilation dauerhafte und permanente Haarentfernung.         Egal wo sie stören ob beim Mann oder Frau im Landkreis Cuxhaven. Ich biete auch Micro-Needling mit Microdermabrasionbehandlung an. Für ein jüngeres frischeres Aussehen damit Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen 

Willkommen bei der permanenten/ dauerhaften Haarentfernung mit Elektro-Epilation. Bilder zum vergrößern anklicken.

Vor der ersten Elektro-Epilation am Hals
Es sind auch viele eingewachsene Haare gewesen, die sich entzündet hatten
Nach ca. 9 Monaten
Nach ca. 9 Monaten. Da kann man sehen wieviel Haare schon verschwunden sind, mit jeder Behandlung werden es weniger

dauerhafte und permanente

Haarentfernung mit  Elektro-Epilation im

Landkreis Cuxhaven.

Wenn Ihnen Laser oder Ipl Methoden nicht geholfen haben und Ihre Haare sind wieder gekommen dann kann ich Ihnen helfen um Ihr haariges Problem los zu werden.

 

Die Elektro-Epilation aber auch als Nadelepilation bekannt, gehört in den Zweig der apparativen Kosmetik und ist bis jetzt die einzige Methode, um Haare endgültig zu entfernen, also für immer (permanent und nicht nur dauerhaft). Den Unterschied kann man gerne googeln.

Die Elektro-Epilation gibt es schon über 130 Jahre und ist bis jetzt noch die einzige Methode die von der FDA (=Food and Drug Administration) der Einteilung "permanent hair removal" zugeteilt ist. 
Es wird eine dünne, nach dicke des Haares abgestimmte sterile Sonde in den Haarkanal eingeführt (das spürt man kaum oder gar nicht und davor haben die meisten Angst). Nach  einfügen wird auf die Sonde kurz Strom gegeben. Es gibt unterschiedliche Stromarten (Wechselstrom, Gleichstrom oder beides =Blend) wird die Haarwurzel  entweder durch Hitze (Thermolyse-Verfahren,schnellste Methode) oder durch eine chemische Reaktion (Blend- oder Elektrolyse, da kommt es zu einer Laugenbildung) zerstört.

Bei mir wird die Blend (mischen von Hitze und Elektrolyse) und Thermolyse (Hitze)  Methode angewendet.

Ist die Haarwurzel in der Wachstumsphase (Anagen) mit den germinativen Zellen zerstört, wächst aus diesem Folikel auch kein Haar mehr! Haare durchlaufen verschiedene Phasen und nur in der Wachstumsphase kann man sie zerstören.

„©”Elisabeth Miertsch

mehr Informationen auf der Mitgliederseite

http://www.dvee.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elisabeth Miertsch permanente Haarentfernung,